GESSNER Kälte-Klima-Service GmbH

Ihr Kälte- und Klima- Fachbetrieb


NH3-, CO2- und Propan-Anlagentechnik


Natürliche Kältemittel haben aufgrund ihres Vorkommens in der Natur wieder einen hohen Stellenwert bekommen, da sie nicht zum Treibhauseffekt beitragen.


Ammoniak (NH3) R717 setzen wir z. B. für Solekühlanlagen zur indirekten Kälteversorgung bei Kunden in der Fleisch-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie ein. Ammoniak hat sich in vielen verschiedenen Bereichen der Industrie als wirtschaftliche und sichere Lösung durchgesetzt.


Kohlendioxid (CO2) R744 arbeitet im Tiefkühlbereich äußerst effizient mit der Pluskühlung zusammen (Kaskadenschaltung). Durch die Trennung der Kältekreisläufe kann somit für jede Kühlstufe das wirksamste Kältemittel verwendet werden.


Propan R290, mit seinen sehr guten Leistungszahlen, wird z.B. als Solekühlsatz mit integrierter Freikühlung angewendet. Die Systeme werden meist im Freien installiert, um die hohen sicherheitstechnischen Anforderungen zu erfüllen.

Zu unseren Leistungen gehören deshalb auch praktische Schulungen für unsere Kunden und deren Mitarbeiter direkt vor Ort. Alle notwendigen Maßnahmen werden praktisch vermittelt und bei Bedarf Notfallpläne entwickelt. Abhängig vom Schulungsinhalt bekommen Sie Informationen über die Betreiberpflichten, verwendete Produkte, den Anlagenbetrieb, sowie einen sicheren Umgang mit den natürlichen Kältemitteln.